Geschrieben am

Neurostimulation: neues Gerät PainX tDCS erhält Zulassung

Neu

Ein weiteres Stimulationsgerät aus dem Gebiet der Neuromodulation / Neurostimulation hat in Europa die Zulassung erhalten.

Das Gerät PainX tDCS der Firma Soterix Medical arbeitet mit „transcranial direct current stimulation“ (tDCS), auf Deutsch: transkranieller Gleichstromstimulation. Es behandelt laut Hersteller Regionen der Großhirnrinde, die für das Schmerzempfinden und die Schmerzreaktion zuständig sind. Der Hersteller spricht bei Migräne von einer 37%-igen Schmerzreduktion mit weniger und kürzeren Attacken.¹ weiterlesen Neurostimulation: neues Gerät PainX tDCS erhält Zulassung

Benachrichtige mich bei neuen Beiträgen!

Im wöchentlichen Newsletter:
  • Neue Migräne-Therapien und Medikamenten
  • Erfahrungsberichte
  • Produkttests und vieles mehr

Mit der Anmeldung willigst Du in unsere Datenschutzerklärung ein.
Geschrieben am

Wie funktioniert Vagusnervstimulation gegen Migräne? (mit Videos)

Neurostimulation Vagusnerv

Hier kommt der 2. Teil zum Thema „Wie funktioniert Neurostimulation gegen Migräne und Kopfschmerzen. Während es im 1. Teil um die Stimulation des Trigeminusnervs ging, steht heute der Vagusnerv im Fokus. Zur transkutanen Vagusnerv-Stimulation stehen zurzeit zwei Geräte zur Verfügung: Vitos von Cerbotec und gammaCore von electroCore. weiterlesen Wie funktioniert Vagusnervstimulation gegen Migräne? (mit Videos)

Geschrieben am

Vagusnerv-Stimulation: Einführungsaktion für Vitos (Testmöglichkeit und Rabatt)

Cerbotec, der Hersteller des transkutanen Vagusnerv-Stimulators „Vitos“, bietet noch bis zum 30.11.2015 eine Einführungsaktion an.

Solltet ihr also schon immer mal mit dem Gedanken gespielt haben, Vitos zu testen, wäre jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt. weiterlesen Vagusnerv-Stimulation: Einführungsaktion für Vitos (Testmöglichkeit und Rabatt)

Geschrieben am

Wie funktioniert Trigeminusnerv-Stimulation gegen Migräne? (mit Video)

Neurostimulation Trigeminusnerv

Über das noch relativ neue Forschungsgebiet der transkutanen Neurostimulation gegen Migräne habe ich euch schon berichtet: im Artikel Trigeminusnerv-, Okzipitalnerv- und Vagusnerv-Stimulation gegen Migräne und Kopfschmerzen findet ihr unter anderem einen Überblick über die zur Zeit verfügbaren Geräte, mit denen ihr Neurostimulation selber Zuhause durchführen könnt.

Für alle, die gerne einmal sehen würden, wie diese Geräte angewendet werden, habe ich ein paar Quellen zusammengestellt. weiterlesen Wie funktioniert Trigeminusnerv-Stimulation gegen Migräne? (mit Video)

Geschrieben am

Cefaly Neurostimulation – meine Erfahrungen (Langzeit-Test)

Das Cefaly aufgesetzt

Cefaly gegen Migräne

Nun teste ich das Cefaly schon über 6 Monate – Zeit für ein Langzeit-Fazit meiner Erfahrungen!

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich Cefaly als festen Bestandteil in meine Migräne-Toolbox aufgenommen habe. Ich nutze es vorbeugend und auch im akuten Fall. weiterlesen Cefaly Neurostimulation – meine Erfahrungen (Langzeit-Test)

Geschrieben am

Kerry und ihre Migräne-OP gegen hemiplegische Migräne

Experimentelle Neurostimulation-Operation bei hemiplegischer Migräne

Ein Artikel hat mich heute sehr bewegt.

Es geht um Kerry – sie hat eine chronische hemiplegische Migräne (eine seltene Sonderform der Migräne) und zusätzlich eine neurologische Bewegungsstörung. Ihre hemiplegische Migräne zeigt Anzeichen, die man sonst bei einem Schlaganfall hat. Kerry kann nicht richtig gehen, ihr Arm zittert unkontrollierbar und sie kann nicht richtig sprechen.

„Every day, I average between 4 and 12 migrainous cycles that mimic a stroke.“¹

Kerry wird sich demnächst einer Operation unterziehen, bei der ihr Neurostimulatoren an der Stirn und am Hinterkopf eingesetzt werden, die den Okzipitalnerv und supraorbitale Nerven stimulieren. 

Vorab hat sie nun zuerst für ein paar Tage Test-Stimulatoren eingesetzt bekommen. In einem sehr beeindruckenden Video sieht man, wie sehr sich ihre Symptome durch die Stimulatoren verbessert haben. weiterlesen Kerry und ihre Migräne-OP gegen hemiplegische Migräne

Geschrieben am

TENS-Elektroden auffrischen

Elektrodengel auftragen

Mit Elektrodengel oder TENS-Gel

Wusstet ihr schon, dass man selbstklebende Elektroden, wie sie z.B. auch bei der Anwendung des Cefaly zum Einsatz kommen, wieder auffrischen kann?

Bei den Erfahrungsberichten anderer Nutzer bin ich auf den Tipp gestoßen, dass man „verbrauchte“ Elektroden mit Hilfe von Elektrodengel wieder besser benutzbar (besser klebend, besser leitend) machen kann. weiterlesen TENS-Elektroden auffrischen

Geschrieben am

Kosten für Cefaly, Vitos und gammaCore im Vergleich mit Migravent Classic

Geldscheine und Münzen

Was kostet transkutane elektrische Hirnnerven-Stimulation im Vergleich mit anderen Prophylaxen?

Ein Vergleich von Magnesium und Vitamin B2, Cefaly, Vitos und gammaCore

Auf den ersten Blick erscheinen die Kosten für die aktuell verfügbaren Geräte zur transkutanen elektrischen Stimulation von Hirnnerven recht hoch zu sein, gerade vor dem Hintergrund, dass die gesetzlichen Krankenkassen diese nicht ohne Weiteres übernehmen.

Doch wie hoch sind die Kosten wirklich im Vergleich zu anderen Prophylaxen? Nimmt man sie einmal genauer unter die Lupe, stehen sie gar nicht so schlecht da. weiterlesen Kosten für Cefaly, Vitos und gammaCore im Vergleich mit Migravent Classic

Geschrieben am

Trigeminusnerv-, Okzipitalnerv- und Vagusnerv-Stimulation (TNS, ONS, VNS) gegen Migräne und Kopfschmerzen

Gehirn und Nervenbahnen

TENS (an Hirnnerven) gegen Migräne und Kopfschmerzen – Ein Überblick

Cefaly, Vitos und gammaCore

Neben der transkutanen Trigeminusnerv-Stimulation, die ich euch in den letzten Beiträgen vorgestellt habe, existieren noch andere Formen der Hirnnerven-Stimulation, die für Migräne und Kopfschmerzen zunehmend erprobt werden. Man spricht hier auch von Neuromodulation, oder Neurostimulation.

Im folgenden Artikel möchte ich euch einen Überblick über die aktuellen Geräte zur transkutanen Trigeminusnerv-Stimulation (TNS), Okzipitalnerv-Stimulation (ONS) und Vagusnerv-Stimulation (VNS) geben. Dies sind zur Zeit Cefaly (für TNS), Cefaly mit Okzipital-Kit (für ONS), sowie Vitos und gammaCore (für VNS). (Direkt zur Liste der Geräte springen)

Allen Geräten ist gemeinsam, dass sie vom Patienten selber auf der Haut (daher „transkutan„) angewandt werden können. weiterlesen Trigeminusnerv-, Okzipitalnerv- und Vagusnerv-Stimulation (TNS, ONS, VNS) gegen Migräne und Kopfschmerzen

Geschrieben am

Wie wird Cefaly benutzt?

Cefaly wird von oben auf die Elektrode geschoben

Cefaly-Benutzung – Erste Eindrücke

Die ersten 3 Behandlungen

Gestern hatte ich euch ja schon kurz erzählt, dass ich mir ein Cefaly(zur Stimulation des Trigeminus-Nervs) bestellt habe: Cefaly-Test – Tag 1 – Ausgepackt (unboxing)

Nun habe ich die ersten 3 Sitzungen mit meinem neuen Cefaly hinter mir und ich muss sagen, ich empfinde es als echt schmerzhaft! Noch gebe ich aber nicht auf, ich denke, ich muss mich einfach daran gewöhnen.

Doch der Reihe nach… wie wird Cefaly eigentlich benutzt? weiterlesen Wie wird Cefaly benutzt?