Geschrieben am

Neue Studie bestätigt positive Wirkung von Achtsamkeitsmeditation bei Schmerzen

Bachlauf im Wald

Auf dem „New York Headache Blog“ berichtet Dr. Mauskop über eine neue Studie, die die positive Wirkung von Achtsamkeitsmeditation auf Schmerzen bestätigt.

weiterlesen Neue Studie bestätigt positive Wirkung von Achtsamkeitsmeditation bei Schmerzen

Benachrichtige mich bei neuen Beiträgen!

Im wöchentlichen Newsletter:
  • Neue Migräne-Therapien und Medikamenten
  • Erfahrungsberichte
  • Produkttests und vieles mehr

Mit der Anmeldung willigst Du in unsere Datenschutzerklärung ein.
Geschrieben am

Wunderschöner Kalender 2016 für Menschen mit chronischen Schmerzen

Ich bin heute über diesen schönen Kalender für Menschen mit chronischen Schmerzen gestolpert.

Jeden Monat gibt es tiefsinnige, nachdenkliche und vor allem aufmunternde Worte, zusammen mit sehr schönen Wasserfarbe-Zeichnungen.

weiterlesen Wunderschöner Kalender 2016 für Menschen mit chronischen Schmerzen

Geschrieben am

„Richtige“ Migräniker probieren in ihrer Verzweiflung einfach ALLES aus?!

Richtige Migraeniker probieren alles

Vor Kurzem hatte ich einen Artikel zum aktuellen Hype „Daith-Piercing“ gegen Migräne geschrieben, inspiriert von einem meiner liebsten englischsprachigen Migräne-Blogs „Headache and Migraine News“. Heute habe ich zufällig mitbekommen, dass der Autor James in den Kommentaren zu seinem Artikel von einigen Lesern geradezu gegrillt wurde… manche unterstellen ihm, dass er selber gar keine Migräne haben könne (was nicht stimmt), da er sonst wüsste, dass man ALLES ausprobiert.

Ich war offen gesagt geschockt! weiterlesen „Richtige“ Migräniker probieren in ihrer Verzweiflung einfach ALLES aus?!

Geschrieben am

Der Einfluss von Migräne auf Freizeitgestaltung und Hobbies

migränefreundliche Hobbies?

Habt ihr auch Hobbies, denen ihr wegen Migräne oder Kopfschmerzen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nachgehen könnt? Oder habt ihr euch im Laufe der Zeit neue migränefreundliche Hobbies zugelegt?

Leider kann ich hier auf dem Blog im Moment nicht so viel schreiben, wie ich gerne würde. Seit ich eine neue Brille bekommen habe und auch noch das Wetter verrückt spielt, habe ich fast ständig Migräne und Kopfschmerzen.

Was tut ihr in einem solchen Fall?

Gibt es migränefreundliche Hobbies?

weiterlesen Der Einfluss von Migräne auf Freizeitgestaltung und Hobbies

Geschrieben am

Warum sollte ich Entspannungsverfahren gegen meine Migräne anwenden?

Entspannung bei Migräne und Kopfschmerzen

Im letzten Beitrag habe ich euch die 4-7-8 Atmung als einfache und schnelle Entspannungstechnik vorgestellt. Auch in anderen Beiträgen hier im Blog ging es um Entspannungsverfahren, wie z.B. Progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeitstraining (MBSR).

Nun fragt sich mancher vielleicht warum euch das überhaupt interessieren sollte – was hat das Ganze mit Migräne zu tun?  weiterlesen Warum sollte ich Entspannungsverfahren gegen meine Migräne anwenden?

Geschrieben am

Kleine Helferlein: 4-7-8 Atmung

Entspannung am See

In der Reihe „Kleine Helferlein“ möchte ich euch kleine Tipps und Tricks vorstellen, die bei der Schmerzbewältigung, Entspannung oder andere Migräne-Gebieten hilfreich sein können.

Die 4-7-8 Atmung zur Entspannung

Den Anfang macht die 4-7-8 Atmung, die auf Yoga-Atemtechniken basiert. In den Medien wurde sie vor einiger Zeit als ultimative Waffe gegen Einschlafprobleme vorstellt. Im Wesentlichen beruht die 4-7-8 Atmung von Dr. Andrew Weil auf einer kurzen Einatmung, dem Atemanhalten und einer längeren Ausatmung. Sie soll dafür sorgen, dass mehr Sauerstoff im Körper zirkuliert und das Nervensystem beruhigt wird.

Da die Übung wirklich einfach ist, kann sie in allen möglichen Alltagssituationen eingesetzt werden (nicht nur zum Einschlafen). weiterlesen Kleine Helferlein: 4-7-8 Atmung

Geschrieben am

Tipps zur Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson

Entspannung in der Natur

Progressive Muskelentspannung (PME), auch Progressive Muskelrelaxation (PMR) genannt, wird so ziemlich jedem Kopfschmerz- oder Migränepatienten früher oder später empfohlen (Wikipedia zur Progressiven Muskelentspannung).

Ich habe für euch 4 Tipps zur Optimierung der Entspannung gesammelt. weiterlesen Tipps zur Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson

Geschrieben am

Lieber Körper, warum hasst Du mich?

Kaputter Briefkasten im Wald

Auf http://migraine.com schreibt Katie Golden einen offenen Brief an ihren eigenen Körper: „Dear Body, why do you hate me?

Ich glaube viele von uns können sich leider mit einigem davon identifizieren.

Was würdet ihr eurem Körper (oder Kopf) manchmal gerne sagen?

 


Beitragsbild von odpictures / ABSFreePic unter Creative Commons 0