Geschrieben am

Neue CGRP-Studie sucht Probanden

Probanden gesucht

Phase 3 CGRP-Studie zu AMG 334 (Erenumab), Codename „Liberty“

Update 14.06.2017: Laut Novartis werden zur Zeit keine Probanden mehr gesucht!

Es gibt wieder eine neue CGRP-Studie, die Teilnehmer in verschiedenen Ländern sucht, darunter Deutschland und Österreich.

Die Studie wird von Novartis durchgeführt, die zusammen mit Amgen das CGRP-Antikörper-Mittel AMG 334 (auch Erenumab genannt) entwickeln.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, könnt ihr euch hier auf der Studienwebsite von Novartis oder bei ClinicalTrials.gov (auf englisch) informieren.

Die Studie findet laut Novartis in 15 deutschen Studienzentren statt; ClinicalTrials listet z.B. Berlin, Bielefeld, Essen, Leipzig, München und Wiesbaden, sowie Innsbruck und Wien in Österreich.

Gesucht werden Probanden zwischen 18 und 65 Jahren mit 4-14 Migränetagen pro Monat.

 


Teile den Beitrag mit Deinen Freunden
(bei Klick auf einen der Buttons werden u.U. Daten von Dir an den jeweiligen Anbieter übertragen, damit erklärst Du Dich einverstanden):
Benachrichtige mich bei neuen Beiträgen!

Im wöchentlichen Newsletter:
  • Neue Migräne-Therapien und Medikamenten
  • Erfahrungsberichte
  • Produkttests und vieles mehr

Mit der Anmeldung willigst Du in unsere Datenschutzerklärung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *